• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

T-Shirts



9/11 = LÜGE

Anmeldung



Naturnetzwerk

Zitat des Tages

Zitat des Tages

John F. Kennedy
John F. Kennedy: „Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht wir?“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Vincent Willem van Gogh
Vincent Willem van Gogh: „Ich glaube an die absolute Notwendigkeit einer neuen Kunst der Farbe und der Zeichnung und des künstlerischen Lebens.“
von zitate-online.de

Twister

Herzlich Willkommen bei der Wahrheitsbewegung
11. AZK - "Ukraine als Dreh- & Angelpunkt im Krieg gegen Russland" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 19. April 2015 um 08:26 Uhr
11. AZK - "Ukraine als Dreh- & Angelpunkt im Krieg gegen Russland" - Prof. Dr. Dr. Peter Bachmaier

Mehr Vorträge, Interviews und Kunstbeiträge auf anti-zensur.info



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: ANTIZENSURKOALITION
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. April 2015 um 08:34 Uhr
 
Zwangsbezahlmedien machen sich wieder mal lächerlich... Bitte bewerten! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 17. April 2015 um 12:24 Uhr
Zwangsbezahlmedien machen sich wieder mal lächerlich... Bitte bewerten!

Ein ganz neuer Beitrag von rbb: Thema MMS!
Wenn du einen Youtube Account hast, schau mal bei rbb vorbei: Hier Klicken!



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: rbb
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 17. April 2015 um 12:42 Uhr
 
1. AWK 2015 - Prof. Hamer - Regieren uns die Großkonzerne? TTIP und TISA PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 17. April 2015 um 11:21 Uhr
1. AWK 2015 - Prof. Hamer - Regieren uns die Großkonzerne? TTIP und TISA

Am 22.03.2015 fand der 1. Alternative Wissenskongress in Witten / NRW statt.
Die Veranstaltung für Freidenker. Weitere Informationen unter www.alternativer-wissens-kongress.de



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Alternativer Wissenskongress
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 17. April 2015 um 11:27 Uhr
 
„Putin hat die Krim nicht annektiert.“ Prof. Dr. jur. Karl Albrecht Schachtschneider PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 17. April 2015 um 10:27 Uhr
(Anmk. Admin: Der komplette Vortrag von Prof. Schachtschneider ist als 2. Video weiter unten zu sehen)

„Putin hat die Krim nicht annektiert.“ Prof. Dr. jur. Karl Albrecht Schachtschneider

Prof. Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider: „Putin hat die Krim nicht annektiert.
Er war völkerrechtlich dazu verplichtet, die Sezession zu unterstützen. Und das hat er gemacht.“



Dim lights Embed Embed this video on your site



1. AWK 2015 - Prof. Schachtschneider - Regieren uns EZB und ESM? Das Eurounrecht

Der Alternative Wissenskongress ist eine Veranstaltungsreihe für Freidenker.
Das Ziel des AWK finden Sie hier: http://www.alternativer-wissens-kongr...

Dim lights Embed Embed this video on your site

Quelle: Wissensmanufaktur
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 17. April 2015 um 10:41 Uhr
 
Rußland, Ukraine und die Aggression des Westens - Eva Herman & Adreas Popp PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 13. April 2015 um 13:58 Uhr
Rußland, Ukraine und die Aggression des Westens - Eva Herman & Adreas Popp

Wie Finanzsystem, Medien & Politik uns in einen Krieg treiben.

Eva Herman und Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt im Rahmen eines Seminars der Wissensmanufaktur (www.Wissensmanufaktur.net) auf Cape Breton Island, Kanada. Alle Umfragen zeigen: Die meisten Menschen haben das Vertrauen in die Medien verloren. Denn diese verkaufen ihre Propaganda und Lügen als »Informationen«. Die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert. Mit Millionen Toten!

Der aktuelle Ukrainekonflikt zeigte auf besonders beschämende Weise, wie sich Journalisten in vorauseilendem Gehorsam zu gewissenlosen Handlangern der Kriegsmanager machen ließen.

Die Ukraine ist das jüngste Beispiel westlicher Intervention und politischer Aggression. Die Folge: Chaos und Vernichtung, sowie Hunderttausende von Opfern. Bei den Eingriffen der US-Administration geht es jedoch nie um Freiheit, Demokratie oder Menschenrechte, sondern in aller Regel um geostrategische- und Finanzinteressen des FED-gesteuerten Dollarsystems. Dabei betreibt die von den USA eingesetzte Marionettenregierung in Kiew ebenso keine Politik im Interesse des ukrainischen Volkes, sondern es geht stets und einzig um das große Geld der Hochfinanz.

Mit dem Aufstieg Chinas zur ökonomischen Weltmacht wandelten sich die Bedingungen für den US-Dollar. Weil auch Japan als Aufkäufer amerikanischer Staatsanleihen krisenbedingt ausfiel, und aus Europa ohnehin keine ausreichende Nachfrage nach dem US-Dollar erwartet werden konnte, geriet die Nachfrage nach der Leitwährung ins Stocken.

Hinzu kommt der immer enger werdende Schulterschluß der BRICS-Staaten, die derzeit in allen Bereichen Alternativen zum System der FED etablieren. Dabei ist China inzwischen soweit gegangen, gegenüber Rußland im Fall ökonomischer Probleme Moskaus aufgrund der westlichen Boykottpolitik eine unbegrenzte Bail-out-Garantie auszusprechen.

Könnte diese Staatengemeinschaft eine Alternative zum NWO-System des Westens sein?

Zeigt Rußlands Politik der Stärkung von Familie, Sippe und Region (Einstieg in die Landsitzbewegung Anastasia und Betonung des Autarkiekonzeptes) den richtigen Weg?

Was sind die strukturellen Hintergründe des westlichen Finanzsystems, dessen Wachstumswahn nur zu oft im Staatsterrorismus endet? Und welche Alternativen gäbe es hier?

Und was können wir alle, jeder selbst, angesichts der Macht und Herrschaft des Geldsystems tun, um das Feld des Friedens zu besetzen? Wie schaffen wir es, fortan der Angst keine Energie mehr zu geben?

Könnten wir eventuell auch eine geistige Vorsorge treffen? Wie sähe diese aus?



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Quer-Denken.TV
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. April 2015 um 14:05 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 95

Bürgerreporter

Wer ist online

Wir haben 412 Gäste online
web analytics, web stats, heatmap analytics
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert