Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 


KANADA FÜHRT DIE IMPFPFLICHT EIN
"TESTING WILL NO LONGER BE AN OPTION..."
OTTAWA, 05.10.

◼️ Die jetzt mitgeteilten Maßnahmen der kanadischen Regierung wurden spätestens seit August angekündigt. Vorher bestritt auch Justin Trudeau - wohl wider besseres Wissen - die Möglichkeit einer Impfpflicht.

◼️ Ende Oktober müssen alle kanadischen Bundesangestellten - bzw. beamten "vollständig geimpft" sein. Ab Mitte November greifen dann staatliche Zwangsmaßnahmen gegen ungeimpfte Betroffene.

◼️ Ab Ende Oktober gilt für Bahn-und Flugreisen in Kanada und ins Ausland ebenfalls eine "mandatory Vaccination" - eine obligatorische Impfung - für alle Reisenden, die "12 Jahre oder älter" sind. Ab November wird auch diese Maßnahme notfalls mit Zwang durchgesetzt werden.

◼️ Beide Maßnahmen kommen für viele Ungeimpfte einem partiellen Berufsverbot gleich. Derselbe Justin Trudeau beschrieb ein solches Szenario noch vor Monaten als jeglicher Grundlage entbehrend. Die "Aluhüte" haben also wieder einmal Recht behalten.

powered by social2s