• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Anmeldung



Zitat des Tages

Zitat des Tages

Voltaire
Voltaire: „Wenn es Gott nicht gäbe, müsste man ihn erfinden.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Johann Wolfgang von Goethe
Johann Wolfgang von Goethe: „Wer darf das Kind beim rechten Namen nennen?“
von zitate-online.de
Herzlich Willkommen bei der Wahrheitsbewegung
Kampfsport - Selbstverteidigung steigert Fitness & Selbstbewusstsein PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 15. Januar 2014 um 14:14 Uhr
Kampfsport - Selbstverteidigung steigert Fitness & Selbstbewusstsein

Es gibt zahlreiche Kampfsportarten, welche eine reale Selbstverteidigung ermöglichen.
Ob Judo, Tae Kwon Do, Aikido, Karate, jiu Jitsu, oder Krav Maga. Eine oder mehrere
Kampfsportarten zu beherrschen, steigert die körperliche Fitness und das Selbstbewusstsein.
Welche Art von Selbstverteidigung die richtige für einen ist, erfährt man allerdings nur durch
ausprobieren, also Probetraining. Also runter von der Couch und los gehts...



Hier sieht man mich, Michael Liebert beim Tae Kwon Do Training

Dim lights Embed Embed this video on your site



Arsen Melikjanyan ist Großmeister im Messerkampf und Ausbilder beim FSB. Zusammen mit seinem Team bietet er diverse Selbstverteidigungskurse an, die speziell auf die Abwehr von Angriffen mit sogenannten "Blankwaffen" (Messer, Schlagstock usw.) ausgelegt sind.

Dim lights Embed Embed this video on your site

Armenischer Großmeister unterrichtet Russen im Messerkampf "MAKO" (Russisch)
Deutsche Untertitel folgen...

Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: hyplexx
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. Januar 2014 um 16:17 Uhr
 
Das AKW Neckarwestheim, eine geologische Zeitbombe! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 14. Januar 2014 um 15:17 Uhr
Das Atomkraftwerk Neckarwestheim, eine geologische Zeitbombe!







Quelle: Atomprotest
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. Januar 2014 um 15:21 Uhr
 
Chemtrail Promoter wird im US-TV vorgeführt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 13. Januar 2014 um 20:53 Uhr
Chemtrail Promoter wird im US-TV vorgeführt



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: SaubererHimmel
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Januar 2014 um 21:07 Uhr
 
"Bindungsphysik": Kinder brauchen ihre Eltern - Dipl.-Biol. Dagmar Neubronner PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 13. Januar 2014 um 10:17 Uhr
"Bindungsphysik": Kinder brauchen ihre Eltern - Dipl.-Biol. Dagmar Neubronner

Wir tragen in unseren Zellen starke instinktive Programme, die es unseren Vorfahren in den letzten Jahrhunderttausenden ermöglicht haben, die Menschheit überleben zu lassen.

Website: www.neufeldinstitute.de

Doch unsere Welt hat sich meilenweit von der Welt entfernt, für die unsere Instinkte eingerichtet sind, und außerdem wir wollen ja, daß unsere Kinder ihre Kindheit nicht nur so gerade eben überleben, sondern sich zu ihrem vollen menschlichen Potential entfalten und glückliche, eigenständige, gemeinschaftsfähige, starke, liebevolle erfüllte Menschen werden.

Das bedeutet: Wir müssen uns die Prinzipien bewußt machen, nach denen Menschen und menschliches Zusammenleben funktionieren. Wir müssen erkennen, welche Regeln hinter unseren Instinkten (und denen unserer Kinder!) stecken, damit wir sie auch in unserer heutigen Welt und in jeder denkbaren Umgebung, unter allen Umständen, sinngemäß anwenden können. Das zu ermöglichen ist die geniale Leistung, die der kanadische Bindungsforscher Gordon Neufeld vollbracht hat, Autor des in viele Sprachen übersetzten Bestsellers „Unsere Kinder brauchen uns!". Dagmar Neubronner hat das Neufeld-Wissen für den deutschsprachigen Raum verfügbar gemacht und die thematischen Kurse und die Neufeld-Ausbildung aufgebaut -- als familienfreundliches Fernstudium via Internet und mit Seminaren in Jugendherbergen.

Der kanadische Wissenschaftler Prof. Dr. Gordon Neufeld in einem richtungsweisenden Vortrag zur „Bindungsphysik" zwischen Eltern und Kinder:

„Ich sehe die Phänomene, die unsere postindustrielle Welt überschwemmen, und über die ich in meinem Buch „peer orientation" geschrieben habe, begründet in der Trennung der Kinder von ihren Eltern. der Kontext, ein Kind zu erziehen, ist ihre Bindung an die für sie verantwortlichen Erwachsenen. Wenn staatlich ausgebildete Professionelle ankommen und mit Kindern umgehen außerhalb dieses Kontextes, ist dies eine Verletzung der Naturgesetze.

Jetzt komme ich zur These, die These, die wir hier miteinander teilen, ist ganz einfach. Vorzeitige Trennung der primären kindlichen Bindungen führt zu ernsten Verletzungen und Bindungsproblemen. Und meine Theorie ist, daß unter diesen Bedingungen die Entwicklung zum Stillstand kommt, und es entsteht eine Reihe von sozialen Störungen, die die tradierten Kulturen und auch unsere moderne Gesellschaft zu unterminieren drohen. Ich möchte das näher erläutern: Als ich versuchte, ein umfassendes Bindungsmodell zu entwickeln, wurde mir plötzlich klar, daß wir in der postindustriellen Gesellschaft an der größten Bindungsstörung leiden, die es jemals gegeben hat, und zwar folgender: Gleichaltrige ersetzen Eltern im Leben der Kinder. Das ist so verbreitet, daß wir es irriger Weise für normal halten, und es ist durch so viele Dinge in unserer Gesellschaft getarnt, daß wir es in seiner Tragweite nicht richtig einschätzen.

Von vorzeitiger Trennung spreche ich, wenn ein Kind nicht in der Lage ist, bei physischer Trennung von seinen Eltern oder denen, die sie ersetzen, das Gefühl der Bindung aufrecht zu erhalten. Aus Sicht der Gesellschaft erscheint Bindung heutzutage oft in einem negativen Licht. Man setzt sie gleich mit Abhängigkeit, und Abhängigkeit wird in unserer Kultur sehr negativ bewertet.

Das Wichtigste in unserer Gesellschaft ist, daß wir die Verbindungen zwischen Eltern und Kindern schützen müssen. Nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern, denn sie brauchen das, um ihre Aufgabe zu erfüllen. Ohne tiefe Bindung ihrer Kinder an sie können sie sie nicht erziehen.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: QuerDenkenTV
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Januar 2014 um 10:35 Uhr
 
Gustl Mollath im Interview - Sonntagsfragen vom MDR - 12.01.2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 12. Januar 2014 um 14:37 Uhr
Gustl Mollath im Interview - Sonntagsfragen vom MDR - 12.01.2014



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: mipram
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 12. Januar 2014 um 14:49 Uhr
 
<< Start < Zurück 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 Weiter > Ende >>

Seite 151 von 177

TOP Neuigkeit!

Wer oder was ist Kek? Sehr seltene Pepe Memes!

Interessant

Wer ist online

Wir haben 376 Gäste online
web analytics, web stats, heatmap analytics
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert