• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Buchtips

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Paul Gauguin
Paul Gauguin: „Das Barbarische ist für mich ein Verjüngungsmittel.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Friedrich Nietzsche
Friedrich Nietzsche: „Schiller: oder der Moral-Trompeter von Säckingen.“
von zitate-online.de
NEUE WTC7 STUDIE noch 2017 erwartet PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 04. Juli 2017 um 20:17 Uhr
NEUE WTC7 STUDIE noch 2017 erwartet

Wird die bald erscheinende Studie der Universität von Alaska Fairbanks (UAF) an die NIST Studie von 2008 anknüpfen oder sich auf die 2016 veröffentlichte Sprengstudie des EPN vom Europäischen Physiker Verband stützen? Laut Update soll die Veröffentlichung bereits vor dem 11. September 2017 stattfinden.

action.ae911truth.org/o/50694

Es wird die Finite-Elemente-Methode verwendet, um die möglichen Ursachen des Einsturzes von World Trade Center Gebäude 7 zu untersuchen. Die Studie wird von Dr. J. Leroy Hulsey, Vorsitzender der Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwesen der UAF und zwei PhD-Forschungsassistenten durchgeführt. Experten aus den Gebieten des Bauingenieurwesens, des Maschinenbaus, der Architektur, der Gebäudeplanung und -konstruktion, Physik, Mathematik und Wissenschaft, ebenso wie ganz gewöhnliche Mitbürger sind eingeladen teilzunehmen. Die Studie wird finanziert durch die Non-Profit-Organisation Architects & Engineers for 9/11 Truth. ae911truth.org Für weitere Informationen besuchen Sie http://WTC7Evaluation.org



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Youtubbel
 

TOP Neuigkeit!

Wer oder was ist Kek? Sehr seltene Pepe Memes!

Buchtips

Interessant

web analytics, web stats, heatmap analytics
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert