• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Wissenswert!

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Franz Brendel: „Der Beginnende, solange er auf bekannten Wegen fortschreitet, so lange er das Gewohnte nur eigentümlich zu gestalten such, hat einen augenblicklichen Erfolg für sich. Gelangt er dahin, sich selbst in ganzer Kraft zu erfassen, so erscheint er den meisten plötzlich ein anderer. Er verliert die Sympathien, bis die Bedeutung des neuen Weges, vielleicht nach langen Jahren erst, zum Bewußtsein gekommen ist. Der Beifall, den man spendet, gilt in der Regel nicht dem Höheren. Er gilt dem Gewohnten.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Clemens Brentano
Clemens Brentano: „Vergangen sei vergangen
und Zukunft ewig fern:
In Gegenwart gefangen
verweilt die Liebe gern.“
von zitate-online.de
Vater von 9/11 Opfer fleht um Aufklärung und Wahrheit PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Januar 2018 um 18:36 Uhr
Vater von 9/11 Opfer fleht um Aufklärung und Wahrheit

Bob McIlvaine fleht um Klärung über den Tod seines Sohnes, welcher im World Trade Center durch eine Explosion in der Eingangshalle ums Leben kam, bevor die Türme einstürzten.

Der Feuerball des Flugzeugs sei laut offizieller Erklärung über 90 Stockwerke weiter unten in der Lobby explodiert, wo auch Bobby gerade unterwegs war. Unterstützen Sie jetzt den Bobby McIlvaine Act auf AE911truth.org



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Youtubbel
 
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert