• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Buchtips

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Philip Rosenthal: „Ein Manager ist ein Mann, der genau weiß, was er nicht kann, und der sich dafür die richtigen Leute sucht.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Kurt Tucholsky
Kurt Tucholsky: „Wer in einem blühenden Frauenkörper das Skelett zu sehen vermag, ist ein Philosoph.“
von zitate-online.de
Aprilscherz schon im Februar? FBI-Memo in den USA soll Produkt "russischer Agenten" sein PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 01. Februar 2018 um 18:16 Uhr
Aprilscherz schon im Februar? FBI-Memo in den USA soll Produkt "russischer Agenten" sein

Seit Tagen schon wird die US-Politik von einem Memo erschüttert, welches angeblich den größten Skandal in der US-Geschichte enthält. Details sind bisher keine bekannt, doch soll es sich um Informationen handeln, die diverse Gegner des US-Präsidenten schwer belasten könnten. Eine Veröffentlichung des Memos steht noch aus.

Indes ist bereits eine Erklärung für die seltsamen Vorgänge gefunden worden: russische Agenten! Die geheimen Handlanger des moskowitischen Imperiums treten immer dann zutage, wenn US-Politiker etwas zu verbergen haben. Wer diesbezüglich eine verdächtige Korrelation erkennt, ist vermutlich selber ein russischer Agent.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: RT Deutsch
 

Buchtips

Wie Medien Krieg Machen II: ARD-Kriegsreporter packt aus

Interessant

web analytics, web stats, heatmap analytics
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert