• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Wissenswert!

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Anonym: „Der Grund, warum manche Mitarbeiter auf der Leiter des Erfolges nicht so recht vorankommen, ist darin zu suchen, daß sie glauben, sie stünden auf einer Rolltreppe.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Berthold Auerbach
Berthold Auerbach: „Man bedarf oft das Unnötigste am meisten.“
von zitate-online.de
Eva Herman über Merkels Amtseid: „Gerechtigkeit“ für das deutsche Volk? PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 21. März 2018 um 11:56 Uhr
Eva Herman über Merkels Amtseid: „Gerechtigkeit“ für das deutsche Volk?

Am 14. März 2018 wurde Angela Merkel zum vierten Mal zur deutschen Bundeskanzlerin gewählt. In ihrem Amtseid versprach sie dem „deutschen Volk“ dasselbe wie schon 2013, bei ihrer dritten Vereidigung. Wörtlich schwor Merkel: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde – so wahr mir Gott helfe.“

Im September 2015 dann brach Angela Merkel vor aller Augen das Grundgesetz und öffnete – ohne jede Rechtsgrundlage- die Grenzen Deutschlands. Seitdem strömen Millionen Migranten bedingungslos ins Land. Im Zuge dieser bedingungslosen Einwanderungspolitik verändert sich Deutschland rasant.

Eva Herman über die historisch bedeutsamen Vorgänge in Deutschland unter Bundeskanzlerin Merkel.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Wissensmanufaktur
 

Interessant

Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert