• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Pablo Picasso
Pablo Picasso: „Gebt mir ein Museum, und ich werde es füllen.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Oliver Hassencamp
Oliver Hassencamp: „Wenn Argumente fehlen, kommt meist ein Verbot heraus.“
von zitate-online.de
Video News Mix / Alternative Medien


Wie Gewalt gegen AfD über "spaßige" Medien gesellschaftsfähig gemacht wird PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 25. März 2017 um 16:29 Uhr
Wie Gewalt gegen AfD über "spaßige" Medien gesellschaftsfähig gemacht wird

Wenn dir meine Recherchen, Analysen und Beiträge gefallen, dann freue ich mich sehr über finanzielle Unterstützung (gerne auch per Post). Es steckt ja auch Arbeit und Zeit drin:

https://www.paypal.me/antipaganda



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Antipaganda
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 25. März 2017 um 17:00 Uhr
 
Antwort zu Oliver Janichs „London Terror: Professioneller Anschlag oder Amatuerarbeit?“ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 25. März 2017 um 14:51 Uhr
(Anmk. Admin: 2 Videos!)

Antwort zu Oliver Janichs „London Terror: Professioneller Anschlag oder Amateurarbeit?“

Der freie Journalist und Autor Oliver Janich, geht in seinem Video „London Terror: Professioneller Anschlag oder Amatuerarbeit?“ auf die Anschläge in London ein. Ich möchte hier einige der Einwände behandeln, die in diesem Video geäußert werden.

Liebe Grüße,
Oliver Zumann



Dim lights Embed Embed this video on your site



London-Terror: Professioneller Anschlag oder Amateurarbeit?

Dim lights Embed Embed this video on your site

Quelle: Trolls of Vienna
 
Erwischt! So produziert das TV "FAKE-NEWS! #medien #manipulation #fakenews PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 25. März 2017 um 12:54 Uhr
Erwischt! So produziert das TV "FAKE-NEWS! #medien #manipulation #fakenews

Der Zuschauer vor der Manipulations- und Propagandakiste ist verwirrt??!! Wie geht das?



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: RT Deutsch
 
451 Grad | Trump verschmäht Merkel | von der Leyen am Drücker | Russischkurs mit CSU-Seehofer |26 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 24. März 2017 um 22:37 Uhr
451 Grad | Trump verschmäht Merkel | von der Leyen am Drücker | Russischkurs mit CSU-Seehofer |26

Folge 26 des wöchentlichen Medienmagazins 451 Grad ist da! Natürlich exklusiv auf unserem eigenen YouTube-Kanal.

In der Rubrik „Schwarz/weiß“ stellen wir euch diese Woche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen vor. Wir zeigen, wie aus der einstigen Strahle-Ministerin, die Pannen-Ministerin wurde.

Die ganze Welt hielt förmlich gespannt den Atem an, als sich Angela Merkel und Donald Trump am Wochenende in Washington trafen. In der „Denkschablone“ beschäftigt sich das Team von 451 Grad mit dem allerersten Aufeinandertreffen der beiden Regierungschefs. Warum Trump Merkel den Handschlag verweigerte? Wie „ZDF heute“ die Sache versuchte zu verdrehen und wie Merkel auf eine Aussage Trumps zum Abhören reagierte. Seht ihr bei uns!

Außerdem erwarten euch die weisen Worte unseres „Kommissars von O´burg“ zum Trump-Merkel-Treffen.

Im „Witz der Woche“ geht es diesmal um CSU-Chef Horst Seehofer. Der hatte sich ja kürzlich mit Wladimir Putin getroffen. Die „BILD“ veröffentlichte dazu einen Artikel, natürlich ganz frei von jeglichen Klischees. Schon die Überschrift „Weißbier trifft Wodka“ verspricht den Lesern einen informationshaltigen Text.

Der gute Horst hatte außerdem extra für den Wahlkampf 2017 ein russisches Plakat drucken lassen, um die Russlanddeutschen auf seine Seite zu ziehen. Eine Sache hat er dabei allerdings nicht bedacht.

Im „Geschwätz von gestern“ geht es in dieser Woche um die Bewegung „Occupy Wall Street“. Wir erzählen noch einmal, wie 2011 alles angefangen hat und wie der Stand heute ist.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: 451 Grad
 
Zweifel an offizieller Version - Was brachte GermanWings Flug 4U9525 wirklich zum Absturz? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 24. März 2017 um 21:24 Uhr
Zweifel an offizieller Version - Was brachte GermanWings Flug 4U9525 wirklich zum Absturz?

Bereits 48 Stunden nach dem Absturz der German Wings 9525 stand für die französischen Ermittler fest, was genau geschehen sein soll. Der Co-Pilot Andreas Lubitz soll sich und alle Insassen bewusst in ein Bergmassiv gesteuert haben.

Am 24. März 2017 - genau 2 Jahre nach dem Unglück hält Günter Lubitz, der Vater des angeblichen Suizidpiloten eine Pressekonferenz zusammen mit seinen Anwälten ab. Die Tatsache, das Andeas Lubitz der Mörder der 150 Passagiere gewesen sein soll, bestreiten Vater und Anwälte.

NuoViso.TV berichtete bereits wenige Tage nach dem Unglück und stellte bereits damals die offizielle Version in Frage. Wir zeigen an dieser Stelle nochmal den Bericht von damals.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Nuoviso.TV
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 24. März 2017 um 21:32 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2098

TOP Neuigkeit!

Wer oder was ist Kek? Sehr seltene Pepe Memes!

Pro Leben



Kopp DMSO
web analytics, web stats, heatmap analytics
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert