• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Buchtips



No-Go-Areas

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Georg Christoph Lichtenberg
Georg Christoph Lichtenberg: „Leute, die viel auf der Straße lesen, lesen gemeiniglich nicht viel zu Hause.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Khalil Gibran
Khalil Gibran: „Und derjenige, der die Engel und Teufel nicht gesehen hat in den Wundern und Widerwärtigkeiten des Lebens, dessen Herz bleibt ohne Erkenntnis und dessen Seele ohne Verständnis.“
von zitate-online.de
Video News Mix / Alternative Medien


ALCYON PLEYADEN 60 – NACHRICHTEN 2017: Transgender, Ende des Bargelds, USA-Russland, UFOs PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 20. Februar 2017 um 14:28 Uhr
ALCYON PLEYADEN 60 – NACHRICHTEN 2017: Transgender, Ende des Bargelds, USA-Russland, UFOs

Wie wir in den Videodokumentationen von Alcyon Pleyaden sehen können, leben wir im kritischsten Moment der Menschheit, da sich der Planet in einer Übergangsphase befindet, in einem so extremen Wandel, wie es ihn in der Geschichte noch nicht gegeben hat und das wird auch von einer großen Menge an Photonenenergie begleitet, die auf unseren Planeten gelangt und zu einem Erwachen führt, einer tiefgreifenden Veränderung der genetischen Mutation im Menschen, während andererseits weltweit unzählige Ereignisse stattfinden, Veränderungen in der Geopolitik, den Regierungen, Religionen und auf gesellschaftlicher Ebene. Sie sind für die höchst dringende Vertreibung und Ausschaltung der Elite und ihrer Verbündeten der sichtbaren Regierung und der Schattenregierung notwendig, sowie der herrschenden Aliens, die unseren Planeten für sich behalten wollen.

Mit diesen Videos wollen wir bezüglich vieler Geschehnisse um uns herum die Augen öffnen, über die uns die offiziellen Medien falsch informieren oder die sie uns vorenthalten. Wir wollen das Ungleichgewicht in Natur und Klima, die immer drastischeren und kritischeren sozialen Situationen, Provokationen und Kriege in verschiedenen Ländern, die überall herrschenden Krisen und Konflikte ins Bewusstsein rufen… Ebenso Verschwörungen und geheime Intrigen, vermehrte UFO-Sichtungen, außergewöhnliche und lichtvolle Phänomene, die immer offenkundiger werden, all das sind Themen, die in den Alcyon Pleyaden Videos ausführlicher und tiefgründiger behandelt werden.

Über all das informieren wir regelmäßig die Interessierten an Alcyon Pleyaden, mittels einer Zusammenstellung von Nachrichten, Reportagen, Interviews und aktuellen Dokumenten von großem Interesse, die wichtig sind, um die Realität der Zeit, in der wir leben, zu kennen.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Nachrichten Alcyon Pleyaden
 
NATO Sicherheitskonferenz München 2017 - Demo mit Lisa Fitz am Stachus #HD PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 20. Februar 2017 um 10:43 Uhr
NATO Sicherheitskonferenz München 2017 - Demo mit Lisa Fitz am Stachus #HD

Frieden statt NATO !!! NEIN zum Krieg!!!
NATO Sicherheitskonferenz München Siko 2017 Demo Auftaktkundgebung mit LISA FITZ am Stachus

Auf der sogenannten Münchner Sicherheitskonferenz -SIKO- im Februar 2017 versammeln sich politische, wirtschaftliche und militärische Machteliten, vor allem aus den NATO-Staaten, den Hauptverantwortlichen für das Flüchtlingselend, für Krieg, Armut und ökologische Katastrophen. Hier geht - es entgegen der Selbstdarstellung - weder um friedliche Lösungen noch um Sicherheit für die Menschen auf dem Globus, sondern um die Aufrechterhaltung ihrer weltweiten Vorherrschaft und die Profitinteressen multinationaler Konzerne.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Munich skyline
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. Februar 2017 um 10:50 Uhr
 
Prof. Rainer Mausfeld: Die Angst der Machteliten vor dem Volk PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 19. Februar 2017 um 22:57 Uhr
Prof. Rainer Mausfeld: Die Angst der Machteliten vor dem Volk

Wenn eine überschaubare Gruppe von Menschen dauerhaft über die große Masse Macht ausüben will, ist die Stabilität des Systems nur dann zu erreichen, wenn man die wichtigste Ressource kontrolliert. Wissen.

Was das Volk nicht weiß, noch nicht einmal erahnt, kann es auch nicht auf die Barrikaden bringen.

Nach diesem simplen Prinzip herrschen die sogenannten Eliten nun schon seit Tausenden von Jahren über ihre jeweiligen Untertanen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein System sich "Demokratie" nennt oder nicht.

Immer sind es nur sehr wenige, die bestimmen, was offiziell überhaupt gewusst wird. Umso allergischer reagiert jeder Machtapparat auf sogenannte Whistleblower, die man früher abwertend als Verräter bezeichnete. Verräter wie Snowden destabilisieren die Machtpyramide, indem sie dem Volk, den Massen, die Möglichkeit geben zu erkennen, wie man sie beherrscht. Herrschaft kann aber nur effektiv agieren, wenn sie unsichtbar bleibt.

Vor allem auf dem Feld der Sozialforschung hat die Elite gegenüber dem Bürger einen enormen Wissensvorsprung. Die Machthaber kennen das Wesen "Mensch" heute derart genau, dass sie ihn bis in die kleinsten Teile zerlegen und manipulieren können und das auch tun. Dass wir alle kaum etwas davon mitbekommen, stützt diese Aussage.

Wie kann es sein, dass wir z. B. in der BRD den größten Niedriglohnsektor der Welt haben und sich diese Massen nicht zusammenschließen, um den Verteilerschlüssel des Kapitals zu korrigieren? Wie kann es sein, dass 2016 nur acht Personen so vermögend sind wie 3,7 Milliarden, sprich die ärmste Hälfte des Planeten, und dennoch alles so läuft, als gäbe es diese Information nicht.

Das Machtsystem "Neoliberalismus" hat es geschafft, nahezu unsichtbar zu werden und zu herrschen. Es ist auf allen Feldern aktiv, während es gleichzeitig so fassbar ist, wie eine grüne Schlange im schlammigen Wasser. War da was?

Mit der Informationsrevolution werden die Karten neu gemischt. Der Staat bzw. die, die ihn zusammenstellen, haben das Monopol auf veröffentlichtes Wissen verloren.

Prof. Rainer Mausfeld ist eine Koryphäe, wenn es um das Enttarnen von Eliten-Macht geht. Sein aktueller Vortrag „Die Angst der Machteliten vor dem Volk“ hilft dem einzelnen, die Ohnmacht zu überwinden, die jeden beschleicht, wenn er versucht, im Alleingang das System zu durchschauen. Die Chance auf Veränderung beginnt im Kopf. Wissen ist der Schlüssel. Mehr Wissen bei den Massen.

Herr Prof. Mausfeld hat noch eine Ausarbeitung des Vortrags mit einigen zusätzlichen Ergänzungen und ausführlichen Quellenhinweisen erstellt.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: KenFM
 
Hiobsbotschaft #317 Zensur? Was können wir tun um echte Meinungsfreiheit zu erhalten? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 19. Februar 2017 um 22:41 Uhr
Hiobsbotschaft #317 Zensur? Was können wir tun um echte Meinungsfreiheit zu erhalten?

Gedanken aus der Gemeinschaft
http://deceptions.org/



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Ian Hiob
 
EU Sanktionen gegen Russland - Russ. Landwirtschaftsminister wird Einreise nach BRD verweigert PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 19. Februar 2017 um 20:21 Uhr
EU Sanktionen gegen Russland - Russ. Landwirtschaftsminister wird Einreise nach BRD verweigert

Die EU Sanktionen treffen besonders Deutschland hart.
Aktuell wurde dem russischen Landwirtschaftsminister Alexander Tkachöw
das Visum für die BRD verweigert. Damit wurde die Teilnahme an der grünen Woche verhindert.
Völkerverständigung sieht anders aus.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Ольга Мальцева
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. Februar 2017 um 20:39 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 2070

TOP Neuigkeit!

Trump zerstört CNN auf Pressekonferenz - Deutsch
web analytics, web stats, heatmap analytics
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert