• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Buchtips



Sicher Ohne Staat

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Chester Barnard
Chester Barnard: „Einen Versuch wagen und dabei scheitern bringt zumindest einen Gewinn an Wissen und Erfahrung. Nichts riskieren dagegen heißt einen nicht abschätzbaren Verlust auf sich nehmen - den Verlust des Gewinns, den das Wagnis möglicherweise eingebracht hätte.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Jean Paul
Jean Paul: „Das System, das ein großer Mann erfunden hat, können kleine verteidigen.“
von zitate-online.de
Video News Mix / Alternative Medien


9/11 - Larry Silverstein erneut konfrontiert PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 26. September 2011 um 11:39 Uhr
In dem Beitrag fragt Luke Rudkowski von we are change, Larry Silverstein zu den bezeugten Explosionen im Gebäude Nr.7 des World Trade Centers, kurz bevor es einstürzte und zu seinen eigenen Aussagen bezüglich der kontrollierten Sprengung dieses Gebäudes am 11.09.2001.

Ich habe den Musikclip aus dem Originalvideo, der am Schluss kommen sollte, rausnehmen müssen, weil das Video sonst in Deutschland (und nur in Deutschland!!!) gesperrt gewesen wäre

Dim lights Embed Embed this video on your site

Kurze Ansage von Luke Rudkowski, dem Gründer von we are change, der Bürgerbewegung um die Geschehnisse am 11.09.2001, die sich für eine Neu-Untersuchung der Vorfälle einsetzt

Dim lights Embed Embed this video on your site
Quelle: Sebastian7908
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. September 2011 um 11:52 Uhr
 
Andreas Popp - Demokratie & Geschichte PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 25. September 2011 um 00:00 Uhr
Spannendes Live-Interview zum brisanten Thema Demokratie und Geschichte mit Andreas Popp auf Radio Okitalk am 23.09.2011

Das eigentliche Thema sollte sich ankündigungsgemäß auf die Gefahren der Abschaffung der Demokratie beziehen, aber dann kam es zu sehr weiten Einblicken in unsere manipulierte Welt, die auch die Geschichtsbücher betreffen.

Andreas Popp wagte sich sehr tief in die historischen Annalen vor, was gerade in Deutschland schwer möglich ist.

Dazu ein Zitat von Gustav Le Bon aus dem Jahre 1895:
„Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet, von den Tatsachen, die ihnen missfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern. Der, der sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr. Der, der sie aufzuklären versucht, stets ihr Opfer..."

Ein langes und spannendes Gespräch für Zuhörer, die unterhalb der Oberfläche blicken wollen.

Quelle und Dank an: www.wissensmanufaktur.net

www.okitalk.com

Dim lights Embed Embed this video on your site
Quelle: yoicenet1
 
Droht Sarkozy ein "Karachi-Gate"? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 23. September 2011 um 16:35 Uhr
Der französische Präsident Nicolas Sarkozy wird von der Karachi-Affäre eingeholt. Es geht um Schmiergelder und ein Waffen-Deal mit Pakistan. 2002 starben bei einem Attentat im pakistanischen Karachi 11 französische Ingenieure.

Die Angehörigen vermuten einen Racheakt, der mit dem Schmiergeld zusammenhängt, und wollen, dass alles ans Licht kommt. Gegen Thierry Gaubert, einen Vertrauten von Sarkozy, wird derzeit ermittelt. Gaubert wird von seiner Ex-Frau belastet, sie berichtet von Geldkoffern aus der Schweiz.

Dim lights Embed Embed this video on your site


Quelle: euronewsde
 
Der Papst verlangt die Weltregierung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 23. September 2011 um 15:39 Uhr
"Im zweiten vatikanischen Konzil aus den sechsiger Jahren wird das Errichten einer Weltregierung propagiert. In einer Enzyklia dex Vatikan vom 7. Dezember 1965 wird eine "universelle, oeffentliche Authoritaet" gefordert. Papst Paul IV. ruft in "Populum Progressio" zur Bildung einer "Neuen Weltordnung" auf, in der eine "Weltauthoritaet etabliert werden solle. Papst Benedikt knüpfte am 7. Juli 2009, einen Tag vor dem G-8-Gipfel in Italien, in der Enzyklika "caritas in veriate" daran an und forderte eine "echte politische Weltautoritaet", die über die UN hinausgeht, "um die Wirtschaft zu steuern". Offener konnte der Papst eine kommunistische Weltregierung kaum fordern. (Seite 252)"

Zitiert aus: Oliver Janichs' Das Kapitalismus Komplott - Die geheimen Zirkel der Macht und ihre Methoden

Im folgenden Video wird im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, seitens der katholischen Kirche öffentlich eine Weltregierung gefordert.



Dim lights Embed Embed this video on your site
Quelle: shameonewschannel
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 23. September 2011 um 15:45 Uhr
 
Kopp Nachrichten vom 23.09.2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 23. September 2011 um 11:23 Uhr


Kopp Nachrichten vom 23.09.2011 mit Roland Kieber

Dim lights Embed Embed this video on your site

Bücher die Ihnen die Augen öffnen!
 
<< Start < Zurück 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 Weiter > Ende >>

Seite 2123 von 2245

Buchtips



Verheimlicht Vertuscht Vergessen 2018

Interessant

web analytics, web stats, heatmap analytics
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert