• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Wissenswert!

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Wolfgang Amadeus Mozart
Wolfgang Amadeus Mozart: „Dam, dadam, dadam dadam dadam ...“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Adolph Freiherr Knigge
Adolph Freiherr Knigge: „Man sollte nie vergessen, dass die Gesellschaft lieber unterhalten als unterrichtet werden sein will.“
von zitate-online.de
Video News Mix / Alternative Medien


Kopp Nachrichten vom 15.08.2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 15. August 2011 um 13:27 Uhr
11.9. - 10 Jahre danach



Kopp Nachrichten vom 15.08.2011 mit Eva Herman

Dim lights Embed Embed this video on your site

Bücher die Ihnen die Augen öffnen!
 
Ein offener Brief an Ilse Aigner PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 14. August 2011 um 17:00 Uhr
Genmanipulierte Zuckerrücben von Multi Agrar Massenmörder Monsanto, sollen hier in Deutschland angebaut werden und was macht die "Kämpferin für die Gesundheit der Deutschen"?

Monsanto hat Menschenleben auf dem Gewissen, sie haben Einfluß in der Politik, durch Lobbyisten, die ihren GVO-Dreck durchpauken. Monsanto klaut Uns UNSERE Samen und horten sie in ihrer hauseigenen Welt Samenbank. Es wird Zeit, diesen Konzern dem Erdboden gleichzumachen.

Dim lights Embed Embed this video on your site
Quelle: flegel-g.de
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 14. August 2011 um 17:02 Uhr
 
Befreie Deinen Geist - Episode I PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 13. August 2011 um 22:34 Uhr
viele Grafiken u. neue Quellen zu angewendeter Mind Control, Kindesmissbrauch und
organisiertem Satanismus auf hoechster politischer Ebene.


- der wohl groessten Gefahr fuer die Menschheit.

Wie wollen Sie die richtige Entscheidung ueber Ihr Leben treffen,

wenn:

a) Sie nicht alle relevanten Informationen haben ?

b) Sie keine wahren Informationen haben ?

c) Sie in einem Trance-Zustand sind, ohne es zu wissen ?

Ein Essay von grandmasteryeager von ClusterVision.

Dim lights Embed Embed this video on your site
Quelle: grandmasteryeager
 
Alternative- vs Massenmedien - Doku PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 13. August 2011 um 17:48 Uhr
Wir leben in einer Demokratie, glauben wir zu wissen. Doch was macht denn unser System demokratisch? Ist nicht wahres demokratisches Recht auf die Freiheit der Menschen zu begründen (Kant), anstatt auf das Prinzip der Gewinnmaximierung der Wirtschaft und die Aufrechterhaltung des Status Quo? Diese Parteien-Herrschaft die Wir hier haben ist das krasse Gegenteil dieses Freiheitskonzepts. Der Status Quo lässt definitiv zu wünschen übrig, wenn man mal ehrlich ist...

Viele Menschen haben eigentlich viele Meinungen zu vielen Themen. Deshalb spricht man auch von Demokratie als angestrebtes Staatssystem um einen erstrebenswerten Konsens zu schaffen. Dabei ist es heute tatsächlich so, dass dank der Massenmedien ein Gruppenzwang herrscht, die offiziell anerkannteste und verbreitetste Meinung zu einem Thema als die eigens erdachte und wahre zu akzeptieren und jede Gegenmeinung abzulehnen. Warum ist das so? Ist das so, weil das einfach nun mal so ist, oder ist das so, weil nicht Du und nicht Ich, aber Jemand, WILL dass das so ist?

Der Mainstream der Massenmedien bestimmt durch gezielte Auswahl und Selektion der Informationen die Meinungen, die dem Konsumenten zur Wahl stehen. Lässt man unerwünschte Gegenmeinungen einfach weg, dann besteht auch nicht die Gefahr einer Opposition, weil ja die breite Gesellschaft nur akzeptiert und ins Gehirn lässt, was ganz offiziell durch den Fernseher, Radio und Meinungspapiere geliefert wird.

Wer darf bestimmen was "wahr genannt werden darf"? Und dürfen jene die das bestimmen eigentlich sowas dürfen? Um echte Demokratie zu ermöglichen benötigt es eine objektive und wahrheitsgemäße Berichterstattung über die Themen die wirklich von Bedeutung für den Einzelnen und für die Masse sind. Die Gesellschaft braucht neben der lauten Stimme, die permanent zu hören ist, auch die Möglichkeit sich Gegenstimmen anzuhören und das Recht der eigenen Urteilskraft vertrauen zu dürfen. In einem wahrhaft gerechten und freiheitlichen System trägt der Einzelne seine ureigene innere und auf eigenes Urteil beruhende Moralität nach außen, anstatt sich moralische und ethische Paradigmen von außen diktieren zu lassen.

In einem gerechten System sind die Medien, die das Weltbild der Gesellschaft formen und die Verantwortung tragen den Menschen ehrlich und richtig informieren zu müssen, nicht abhängig von Profit und Wirtschaft, sondern diese Medien müssten an Gesetze gebunden sein, die sichern, dass der Mensch ehrlich und aufrichtig informiert wird. Es gibt kein Gesetz das einem Journalisten vorschreibt, dass er die Wahrheit schreiben muss, genauso wenig wie es Gesetze gibt, die das den Bildungseinrichtungen auftragen.

Da die Massenmedien unserer Gesellschaft ihre Informations- und Kontrollfunktion definitiv und unbestreitbar nicht ausreichend wahrnehmen, liegt es nahe zu fragen ob es qualitative Alternativen zu diesem manipulativen Mainstream gibt. Die gibt es natürlich!

Seit einiger Zeit formiert sich der mediale Widerstand im Internet. Dieser hat viele Namen die alle das gleiche bedeuten: Wahrheitsbewegung, Aufklärungsarbeit, Infokrieg, Bildungsoffensive u.s.w... überparteilich, unabhängig, unzensiert und mit allen Möglichkeiten vertraut, berichtet eine wachsende Szene schonungslos darüber, was in Zeitungen, Radio und Fernsehen verschwiegen wird.

In unserer heutigen Zeit nimmt die Zahl derer stetig zu, die zu der Erkenntnis gelangen, dass zu vieles vollkommen anders ist als gemeinhin angenommen wird von jenen die nicht hinter die Kulissen schauen... zu vieles, als dass ein aufrichtiger nach Gerechtigkeit strebender Mensch davor noch die Augen verschließen kann. Immer mehr Menschen treffen diese Entscheidung die natürlichen Gaben des eigenen Geistes progressiv zu nutzen und die Konstruktion der eigenen Weltanschauung in die eigenen Hände zu nehmen...


Quelle: ax87h
 
Kopp Nachrichten vom 12.08.2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 12. August 2011 um 16:23 Uhr
11.9. - 10 Jahre danach



Kopp Nachrichten vom 12.08.2011 mit Roland Kieber

Dim lights Embed Embed this video on your site

Bücher die Ihnen die Augen öffnen!
 
<< Start < Zurück 2231 2232 2233 2234 2235 2236 2237 2238 2239 2240 Weiter > Ende >>

Seite 2239 von 2341
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert