• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Baruch Spinoza
Baruch Spinoza: „Alles Vortreffliche ist ebenso schwierig wie selten.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Harald Schmidt
Harald Schmidt: „Bei Erektionen denke ich immer an Ikea-Regale: Hoffentlich hält's fünf Minuten.“
von zitate-online.de
Video News Mix / Alternative Medien


Vertrauensverlust! Ein Lied über die Massenmedien - Erich Hambach bei SteinZeit PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 29. Juli 2017 um 15:57 Uhr
Vertrauensverlust! Ein Lied über die Massenmedien - Erich Hambach bei SteinZeit

Erich Hambach engagiert sich seit Jahren für verschiedene Friedensbewegungen und ist einer der Initiatoren des Friedensweges. Allerdings scheint „Frieden“ etwas zu sein, was ein Teil unserer Medien, insbesondere die öffentlich-rechtlichen scheinbar nicht so gut findet. Erich Hambach weiß ein Lied davon zu singen. Mit der Vortäuschung einer freundlichen Berichterstattung über seine Friedensinitiativen, gab Hambach bereitweilig die Zusage ihn bei seinen Aktivitäten zu filmen und zu interviewen. Das Ergebnis? Ein völliger Verriss unter der Schlagzeile „grüne Esoterik und braunes Gedankengut“. Die Story die vom Bayrischen Rundfunk gestrickt wurde und Mitte Juni ausgestrahlt wurde, lässt einen nur sprachlos zurück. Erich Hambach berichtet über die Dreharbeiten, die Folgen und natürlich seine Friedensinitiative.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: SteinZeitTV
 
Halluzinogene Drogen und Social Engineering - STONER frank&frei #11 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 29. Juli 2017 um 14:54 Uhr
Halluzinogene Drogen und Social Engineering - STONER frank&frei #11

Ausgehend von der Frage, wieso der tiefe Staat in den 60'ern so tief in die Entstehung der Counterculture verstrickt ist, blicken wir auf die faszinierende Geschichte von LSD und weiteren halluzinogenen Substanzen. Ist die legendäre Albert Hofmann-Story nur ein Mythos? Weist Leo Perutz' Roman "St. Petri-Schnee" auf Forschungen und Versuche mit psychoaktiven Wirkstoffen hin, die von okkulten Kreisen in Deutschland und der Schweiz schon in den 20'er Jahren durchgeführt wurden?

Und von wem kommen die Ideen, mit Hilfe von Drogen Individuen und Gesellschaften zu kontrollieren, wie es Aldous Huxley in seinem Roman "Schöne Neue Welt" beschreibt?

Welche Zusammenhänge gibt es zwischen der kalifornischen psychedelic revolution, silicon valley, PCs und dem Internet? Und warum wurde ein hochintelligenter Mathematikprofessor im Spannungsfeld von archaic revival und tech-revolution als UNA-Bomber zum meistgesuchtesten Verbrecher der USA?

Welches Potential besitzen bewusstseinserweiternde Drogen? Im Guten wie im Bösen? Bewußtseinserweiterung oder mind control? Viele Fragen, denen wir auf diesem Trip, der uns auch über ein paar kuriose Ausflüge in die Counterculture der 60'er Jahre führt, nachgehen.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Nuoviso.tv
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 29. Juli 2017 um 15:00 Uhr
 
Das WOW im Widerstand - Wolfgang Eggert diskutiert mit Hagen Grell PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 09:10 Uhr
Das WOW im Widerstand - Wolfgang Eggert diskutiert mit Hagen Grell

Philosoph und Autor Wolfgang Eggert glaubt, dass der Widerstand nur von der Graswurzel aus Erfolg haben kann. Ich glaube, da geht noch mehr.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Hagen Grell
 
Benjamin Fulford 24.07.2017 (Deutsche Fassung) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 09:05 Uhr
Benjamin Fulford 24.07.2017 (Deutsche Fassung)

Original in englischer Sprache: http://benjaminfulford.net



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: spiritscape
 
Druschba - Freundschaftsfahrt Russland 2017 - Der Start von Berlin (23.07.2017) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 25. Juli 2017 um 12:55 Uhr
Druschba - Freundschaftsfahrt Russland 2017 - Der Start von Berlin (23.07.2017)

Am 23. Juli 2017 fand am Brandenburger Tor in Berlin die Eröffnungsveranstaltung zur diesjährigen "Freundschaftsfahrt 2017" nach Russland statt. Begleitet von vielen Musik- und Redebeiträgen wurden die 347 Mitfahrer verabschiedet, welche sich auf insgesamt 7 Routen durch Russland auf dem Weg machen, um ein Zeichen der Freundschaft und des Friedens zu setzen und für Völkerverständigung zu werben.

Die Tour wird 3 Wochen andauern und ihren Höhepunkt in Moskau finden, wo alle 7 Routen der Friedensfahrer aufeinander treffen. Wir haben für Euch den Start der Freundschaftsfahrt filmisch begleitet und werden Euch ebenso regelmäßig von dieser Fahrt berichten. Helft uns ein wenig mit Spenden, damit wir diese Berichterstattung weiter fortführen können, wenn ihr unseren Kanal wertschätzt. Vielen Dank.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: eingeSCHENKt.TV
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 2194

TOP Neuigkeit!

Wer oder was ist Kek? Sehr seltene Pepe Memes!

Interessant

Top Dokus



Camp Fema
web analytics, web stats, heatmap analytics
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert