• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Buchtips

Wie Medien Krieg Machen II: ARD-Kriegsreporter packt aus

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Karl Raimund Popper
Karl Raimund Popper: „Unsere Einstellung der Zukunft gegenüber muß sein: Wir sind jetzt verantwortlich für das, was in der Zukunft geschieht.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Michail Bakunin
Michail Bakunin: „Ich werde so lange ein unmöglicher Mensch sein, wie diejenigen, die heute möglich sind, dies bleiben werden.“
von zitate-online.de
Herzlich Willkommen bei der Wahrheitsbewegung
Der stille Putsch - Wie neoliberale Eliten den Sozialstaat angreifen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 29. Mai 2014 um 17:29 Uhr
Der stille Putsch - Wie neoliberale Eliten den Sozialstaat angreifen

Wie neoliberale Eliten den Sozialstaat angreifen - Investigativautor Jürgen Roth über sein aktuelles Buch

"(...) Es ist ein stiller Putsch. Kein Putsch, bei dem Blut fließt, bei dem die Soldateska in die Parlamente stürmt -- das ist gar nicht mehr notwendig. Das hat die Troika gemacht. Das haben bestimmte interessierte Kapitalgruppen gemacht, über die hier in Deutschland geschwiegen wird. Das wurde mitorganisiert und mitinitiiert von sogenannten kleinen Eliteclubs. Diese Eliteclubs sind keine institutionalisierten Organe, sondern das sind informelle Zusammentreffen von ganz bestimmten politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern, die sich alle dadurch auszeichnen, dass sie Vertreter des neoliberalen Systems sind und die im Grunde genommen mit dem, was an sozialen und demokratischen Errungenschaften in Europa in den letzten Jahren erreicht worden ist, nicht zufrieden sind. Sie wollen ihre Macht und ihre Privilegien sichern."



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: WeltnetzTV
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. Mai 2014 um 17:32 Uhr
 
"Deutschland von Innen" XXL-Doku - blu-TV PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 28. Mai 2014 um 19:09 Uhr
"Deutschland von Innen" XXL-Doku - blu-TV

Die große blu-TV Dokumentation zur Europa-Wahl: Deutschland von Innen - Demokratie im Fadenkreuz. Über bürgerliche Demokraten, den Linksextremismus in Deutschland und die Berichterstattung der Medien. www.blu-news.org



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Blu-news-tv
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 28. Mai 2014 um 19:12 Uhr
 
LIVESTREAM - Ankündigung Berichterstattung zu Bilderberg 2014 in Kopenhagen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 28. Mai 2014 um 12:23 Uhr
LIVESTREAM - Ankündigung Berichterstattung zu Bilderberg 2014 in Kopenhagen

Unser Politikblog wird, wenn alles gut geht, während der diesjährigen Bilderbergkonferenz vom 29.05-01.06. in Kopenhagen sein und von dort berichten (zu finden hier auf dem Youtube-Kanal). Heute gibt es von uns einen kurzen Rückblick auf Bilder- berg 2013 und einen Ausblick auf Bilderberg 2014. Außerdem zeigen wir noch einmal das Interview, welches wir auf dem Bilder- berg Fringe Festival in 2013 mit dem UKIP-Politiker Matthew Faithful gemacht haben.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: unserpolitikblog
 
Wie Untertanen gemacht werden & die Meinung manipuliert wird! - Film PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 27. Mai 2014 um 11:23 Uhr
Wie Untertanen gemacht werden & die Meinung manipuliert wird! - Film

»In der Schule werden Menschen gemacht. Den Vorgang des Menschenmachens nennt man Erziehung. Das Elternhaus, das Kino, das Fernsehen, das Theater, der Rundfunk, die Zeitungen, Bücher und Plakate sind Schule in weiterem Sinne. Alle Stellen, die Informationen vermitteln, sind Schulen.

Zum Machen von Dingen verwendet man Werkzeuge. Das Werkzeug, mit dem Menschen gemacht werden, ist die Information. Soweit die Menschen nicht natürlichen Bedürfnissen, der Gewohnheit oder der Gewalt folgen, hängt ihr Handeln davon ab, was sie wissen. Auch Gewohnheiten entstehen zum Teil aus Informationen. Da die Handlungen eines Menschen den Ablauf seines Lebens steuern, bestimmen die Informationen, die er bekommt, wie er lebt. Die Schulen machen nicht nur Menschen, Schulen machen auch Lebensläufe.«

von Ernst Alexander Rauter (erschienen 1971): eBook: tadema.de/thesen/e_a_rauter.pdf



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Doku Helden
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 27. Mai 2014 um 11:32 Uhr
 
Obama erklärt in kürze die Neue Welt Ordnung 2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 26. Mai 2014 um 10:18 Uhr
Obama erklärt in kürze die Neue Welt Ordnung 2014

Die neue Weltordnung ist kein Mythos. Wir leben in einer Welt voller Lügen.
US Präsident Obama erklärt, was die NWO für US-Bürger und die Menschen in der Welt bereit hält...



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Wahrheitsbewegung.net
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. Mai 2014 um 10:22 Uhr
 
<< Start < Zurück 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 Weiter > Ende >>

Seite 159 von 204

Buchtips



Sicher Ohne Staat

Interessant

web analytics, web stats, heatmap analytics
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert